werder.2016

ute safrin

ALLES HELMUT


ALLES HELMUT, 2016  (Zementguss, Terrakotta-Abdruck, Wachsguss gelb, Gipsguss koloriert, Acrystal-Guss, Wachsguss weiß, Holzmaché, Pappmaché, ca. 45 cm)

Kunst-Geschoss

Gisela Neuenhahn & Ute Safrin
figürliche Malerei - Grafik & figürliche Plastik
15. Sep. bis 23. Okt. 2016
Do, Sa, So 13-18 Uhr

Stille Kraft
Foto oben:

ALLES HELMUT, 2016

Helmut hat schon einige Male für meine Plastiken Modell gestanden. Die Reihe „ALLES HELMUT“ nahm ihren Anfang als Helmut zu seinem 60. Geburtstag eine Ausstellung organisierte. Normalerweise stellen Künstler ihre Werke aus. In dieser Ausstellung war das etwas anderes. Hier zeigte das Modell die Werke „seiner“ Zeichner, Maler, Bildhauer und Fotografen. Eine weitere Ausstellung kuratierte Helmut in der Galerie bauchhund salonlabor in Berlin (im Rahmen von 48 Stunden Neukölln). Für diese Ausstellung entstand meine erste Reihe mit 4 Helmut-Figuren aus unterschiedlichen Materialien. Es zeigte sich, dass diese Figuren einen Prototypen „Mann / Menschen“ verkörpern können. Ich erweitere die Gruppe für die Ausstellung im KUNST-GESCHOSS um 4 weitere Figuren aus unterschiedlichen Materialien. Die Figur entsteht immer aus derselben Form. Mich interessiert besonders die Wirkung der verschiedenen Materialien auf den Ausdruck der Figur.

Foto links:

Diese Terrakotta-Figurengruppe besteht aus 9 Figuren. „Streng genommen müsste man, wenn man einen Menschen darstellt, die ganze Figur darstellen... Machst Du einen Kopf, fange bei den Zehen an!“ schrieb der Bildhauer Hans Wimmer. Mir geht es darum die Naturformen zu studieren und einen Menschen möglichst ähnlich zu portraitieren. Bis auf zwei Figuren sind alle in diesem Jahr entstanden. Sie sitzen oder liegen herum. Die Figuren wurden ausgehöhlt, gebrannt und engobiert. 
aktuell biografie arbeitsbeispiele titel und maße unterricht home