kleinplastik.2007

ute safrin

FARBTEICH & KLONTUMPEN; Gisela Serafin & Ute Safrin
AUSSTELLUNG VOM 8. JUNI BIS 9. JULI 2006; VERNISSAGE: Donnerstag, den 8. Juni 2006, 19.00 Uhr ; FINISSAGE: Sonntag, 9. Juli 2006, 15.00 Uhr
Farbteich
„Klontumpen“, das ist eine Wortschöpfung von Gisela Serafin (Malerin) und bezeichnet amorphe Formen aus gebranntem Ton. Zufälligem gebe ich eine, sich aus dem Material entwickelnde, Form.

www.serafin-malerei.de
aktuell figürliche plastik biografie klanginstallationen freie plastik unterricht home